Über mich

Am 14.02.1968 wurde ich in München geboren. Meine Mutter und meine  Großeltern waren als Heilpraktiker und Dozenten der Josef-Angerer-Schule in München tätig. Schon als Kind durfte ich beim Praxis- und Ausbildungsbetrieb dabei sein. So ist mir das  spirituelle Leben und Lehren seit Beginn ur-vertraut!

1991 entdeckte ich meine Liebe & Leidenschaft zu Homöopathie und Astrologie, beides ließ mich nicht mehr los.  Schnell wurde ich zur Expertin für Astromedizin.  2007 wagte ich schließlich den Sprung aus der sicheren Festanstellung und eröffnete meine Beratungspraxis. Die homöopatische Begleitung vieler Schwangerschaften  und Geburten meiner Patientinnen ist für mich ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit, ich bin seit 2017 zertifizierte GfG-Doula®. Ein paarmal im Jahr darf ich Frauen während Schwangerschaft und Geburt begleiten und teilhaben am Beginn eines neuen Lebens.

Neben meiner Praxistätigkeit arbeite ich als freiberufliche Autorin und redaktionelle Mitarbeiterin für verschiedene Bücher und Magazine im spirituellen und Gesundheitsbereich, wie. z. B. Raum & Zeit, Deine Gesundheit und Visionen. Das 2013 im Arkana Verlag erscheinene Buch "Die Homöopathie des Mondes" ist mittlerweile ein absoluter Klassiker in der Astromedizin.

Seit mehreren Jahren forsche ich aktiv im Bereich energetische Pflanzenheilkunde, hier vor allem mit den Mondblüten. Ich bin verheiratet, Mutter zweier erwachsener Kinder, seit April 2016 begeisterte Oma und lebe in München und im bayerischen Inntal.

Meine Philosophie

Wir werden nicht zufällig zu einem bestimmten Moment und wie unbeschriebene Blätter geboren. Sondern in dem Augenblick, der mit seiner energetischen Zusammensetzung zu unserem körperlich-geistig-seelischen Gefüge und zu unserem Karma perfekt in Einklang steht. Diese Zusammensetzung zeigen uns die Gestirne im Moment unserer Geburt in ihrer Anordnung am Firmament. Jeder Planet, jeder Punkt am Himmel steht symbolhaft für eine Art der Energie. Das kann man mit einem Horoskop abbilden. 

Ich erstelle für meinen Patienten das Horoskop und kann so relativ schnell seine individuelle Veranlagung und energetische Struktur erkennen. Zusätzlich zeigt uns die Astrologie, welche Themen für ihn momentan aktuell sind und bearbeitet werden können. Für jedes Thema gibt es Zeitfenster; sind sie offen, ist tiefe Heilung möglich. Irgendwann schließen sie sich wieder und wir Therapeuten können dann nur noch palliativ arbeiten. Diese Zeitfenster lassen sich durch die Astrologie erkennen. Menschen kommen immer dann zu mir, wenn gerade ein Zeitfenster für eines ihrer Themen offen ist. Das tun sie unbewusst, jeder Mensch spürt anscheinend auf einer sehr tiefen Ebene, wann Heilung für ihn möglich ist.  Ich kombiniere also die Veranlagung mit der Aktualität und versuche ein homöopathisches Mittel zu finden, was beides miteinander vereinbart. 

Natürlich ist auch eine Kombination von Schulmedizin und Astromedizin zu jedem Zeitpunkt möglich. Die Astromedizin lehrt uns, dass alle Symptome zum richtigen Zeitpunkt auftreten und  uns letztlich nur auf einen neuen, notwendigen Entwicklungsschritt hinweisen. 

Kontakt

Telefon: 089-720 59 628

E-mail: susanne.dinkelmann@web.de

Ehrwalder Str. 2, 81377 München     Im Ärztehaus 3. OG,    U6 Westpark Ausgang C

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder